Ausweitung von Dynamics AX bei Bucher Municipal

Ausweitung von Dynamics AX auf die zugekauften Unternehmen

Weltweit führender Anbieter von Kommunalfahrzeugen

Bucher Municipal ist ein weltweit führender Anbieter von Kommunalfahrzeugen für Reinigungs- und Räumungsarbeiten auf öffentlichen und privaten Verkehrsflächen. Das Produktangebot umfasst Kehrfahrzeuge, Winterdienstausrüstungen sowie Müll- und Kanalreinigungsfahrzeuge.

Die Ausgangssituation

Durch die Erweiterung des Geschäftsbereichs und den Zukauf von Gesellschaften (in Deutschland, Frankreich, Russland und Spanien), stieg die Anzahl der verschiedenen Systemlandschaften an, da jede Gesellschaft jeweils mit ihren eigenen Lösungen arbeitete. Um die Synergien der Firmen zu nutzen, die innerhalb der gleichen Märkte tätig waren, entschied sich Bucher Municipal mit dem Zukauf der Gesellschaften auch eine Vereinheitlichung der angewendeten Softwarelösungen (inklusive der damit verbundenen Daten und Prozesse) umzusetzen.

Die Zusammenarbeit mit HSO

Die Ausweitung von Dynamics AX auf die zugekauften Unternehmen war anspruchsvoll und herausfordernd. Daher war es für Bucher Municipal Winterdienst umso wichtiger, dass der zukünftige Microsoft Partner über eine langjährige internationale Erfahrung und innovative Vorgehensweise, sowie international verfügbare Consultants mit entsprechenden Sprachkenntnissen verfügt. Mit HSO an seiner Seite hatte Bucher Municipal Winterdienst einen zuverlässigen Partner beauftragt, der genau diesen Kriterien entspricht. Mit einer 25-jährigen Unternehmensgeschichte, ihrer Projektmethodik „HSO Excellerate™“ sowie über 1500 erfolgreich umgesetzten Projekten gehört HSO zu den Experten in ihrer Branche.

"HSO hat uns mit Ihrer ERP Implementierung Kompetenz im Industrieumfeld überzeugt" - René Manser, CIO Bucher Municipal

Nach der erfolgreichen Migration von Dynamics AX wurde eine länderübergreifende, integrierte Instanz für alle Firmen im Bereich „Bucher Winterdienst“ (Deutschland, Italien, Russland, Frankreich) eingerichtet.

  • 1

    Vereinheitlichung der angewendeten Softwarelösungen

    Durch die Erweiterung des Geschäfts- bereichs und den Zukauf von Gesellschaften (in Deutschland, Frankreich, Russland und Spanien), stieg die Anzahl der verschiedenen Systemlandschaften an, da jede Gesellschaft jeweils mit ihren eigenen Lösungen arbeitete.

  • 2

    Zentrales Finanzwesen mit einer zentralen Datenhaltung

    Um künftig ein zentrales Finanzwesen mit einer zentralen Datenhaltung für alle Gesellschaften, wurde eine zentrale Business-Applikation („Kernel“) auf einer zentralen Hardware- und Daten- bankinstanz konfiguriert und danach schrittweise auf die Firmen in Deutschlamd, Frankreich und Italien.

  • 3

    Automatisierte Intercompany-Prozesse & einheitliches Reporting

    Um die Synergien der Firmen zu nutzen, die innerhalb der gleichen Märkte tätig waren, entschied sich Bucher Municipal die angewendete Softwarelösung (inklusive der damit verbundenen Daten und Prozesse) zu verinfachen und damit auch länderübergreifende Geschäftsprozesse effektiver zu gestalten.

  • 4

    Konfiguration einer zentralen Business-Applikation („Kernel“)

    Die Business-Applikation wird in den Bereichen Rechnungswesen, Konstruktion, Vertrieb mit Konfigurator, Einkauf, Lager, in der Produktion- und für Logistikprozesse sowie dem zughörigen Ersatzteilservice und Planung der Servicetechniker eingesetzt.

Kontaktiere uns

Durch die Nutzung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten gemäß unserer Privacy Policy. Sie können gesendete Nachrichten jederzeit abbestellen. Bitte lesen Sie unsere Privacy Policy für weitere Informationen darüber, wie Sie sich abmelden können, unsere Datenschutzpraktiken und wie wir uns verpflichten, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.