Microsoft ESG Sustainability Health Check

Wir analysieren Ihr ESG-Reporting und unterstützen Sie bei der Schließung von Lücken, um automatisiertes Reporting zu ermöglichen.

Jetzt kostenlos anmelden

Organisatorisch spezifischer Reifegrad des ESG Reportings

Je nach Anforderungen der CSRD gibt es in jeder Organisation einen unterschiedlichen Reifegrad der bereits implementierten Maßnahmen im Nachhaltigkeitsbereich.

HSO ermittelt zusammen mit Ihnen in einem Workshop Format die GAPs in den vier Dimensionen Ihres Unternehmens.

  • Organisation & Governance
  • Prozesse & Policy
  • Systeme & Informationen
  • Talent & People

Durch die Analyse der vier Bereiche wird offengelegt, inwieweit Nachhaltigkeitsaspekte nach den ESG-Kriterien und der dazu gehörigen Directive (CSRD) bereits in der Organisation verankert sind.

Die CSRD fordert hierfür, neben den Informationen der EU-Taxonomie, das organisatorische Maßnahmen in Formen von Rollen und Verantwortungen sowie Prozesse etabliert werden.
Gemeinsam in dem Workshop ermittelt HSO mit dem Sustainability Health Check in den vier Dimensionen an welchen Ansatzpunkten die Lücken geschlossen werden können, um ein automatisiertes Reporting zu ermöglichen.

Nachhaltigkeitsziele mit Microsoft Sustainability Manager und HSO erreichen

Erfassen, berichten und reduzieren Sie Ihren Nachhaltigkeits-Fußabdruck mit einer auf Microsoft-basierten Software von HSO

✔  Genaue Emissions- und Wasserschätzungen für verschiedene Scopes

✔  Analyse, Reporting und Visualisierung Ihres Ressourcenverbrauchs

✔  Software-Unterstützung für strategische Emissionsminderung

JETZT DEMO ANFRAGEN: MICROSOFT SUSTAINABILITY MANAGER

Übersicht der ESG-Kriterien

Environmental

  • Reduktion der Auswirkung des unternehmerischen Handels auf den Klimawandel
  • Schutz der natürlichen Ressourcen
  • Steigerung der Effizienz des Ressourceneinsatzes
  • Umsetzung einer Kreislaufwirtschaft
  • Nutzung erneuerbarer Energien
  • Herstellung nachhaltiger Produkte
  • Einsatz nachhaltiger Technologien und Prozesse
  • Nachhaltiges Gebäude Management
  • Nachhaltiges Wasser Management
  • Nachhaltige Mobilitäts- und Logistik Konzepte

Der Weg zum Nachhatligkeits-Target Operating Model

Mit dem von HSO vordefinierten Zielzustand, werden innerhalb von vier Dimensionen ein Vergleich zu Ihrer Organisation ermittelt und die Lücken offengelegt.

Hierfür sind die Stakeholder oder Vertreter der einzelnen Funktionen im Rahmen des Workshops erforderlich:

  • ESG-Beauftragter oder interne Arbeitsgruppen (insofern bereits aufgesetzt)
  • Vertreter der Abteilung Governance & Compliance
  • Vertreter der Abteilung Datenmanagement
  • IT-Anwendungsvertreter des Finanzsystems
  • Vertreter der Personalabteilung
  • 1

    Organisation & Governance

    Sicherstellung, dass die Unternehmensführung das Engagement zur ESG-Thematik teilt und die Bedeutung von ESG in der Unternehmensstrategie und –Kultur unterstützt. Die Geschäftsleitung sollte die Verantwortung für die Umsetzung von ESG übernehmen und die notwendigen Ressourcen bereitstellen.

  • 2

    Policy & Prozesse

    Nachhaltigkeits-KPIs ermöglichen es einem Unternehmen, seine Leistungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung zu quantifizieren und zu messen. Sie bieten einen objektiven Maßstab, um die Fortschritte bei der Erreichung der ESG-Ziele zu bewerten und den aktuellen Stand zu überwachen.

  • 3

    System & Information

    Implementierung robuster Datenmanagement- und Analysetechnologien zur Erfassung, Verarbeitung und Analyse von ESG-bezogenen Daten. Dazu gehören die Integration von ESG-Datenquellen, die Zuordnung und das Mapping von Daten, die Datenvalidierung sowie die Erstellung von Dashboards und Berichtssystemen zur Überwachung der ESG-Leistung.

  • 4

    Talent & People

    Sicherstellen, dass die Mitarbeiter über ausreichende ESG-Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen. Umsetzung von Schulungsprogrammen und Sensibilisierungsmaßnahmen zur Förderung des Bewusstseins und Verständnisses für ESG-Themen im gesamten Unternehmen.

Workshop Ergebnisse: Neue Erkenntnisse und Ansatzpunkte

HSO wird die im ESG Workshop gemeinsam erarbeitenden Informationen konsolidieren.

Hieraus ermittelt HSO folgende Ergebnisdokumente, welche Ihnen die ersten Ansatzpunkte für neue Aktivitäten wiedergibt.

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten mit HSO

Kontaktieren Sie uns und sprechen Sie noch heute mit einem Experten von HSO

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten gemäß unserer Private Policy einverstanden. Sie können sich jederzeit von den gesendeten Nachrichten abmelden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie sich abmelden können, wie wir mit dem Datenschutz verfahren und wie wir uns für den Schutz und die Wahrung Ihrer Privatsphäre einsetzen.