Was ist Microsoft Sustainability Manager?

Wir beantworten häufig gestellte Fragen zum ESG Reporting mit dem Microsoft Sustainability Manager

Erfahren Sie mehr über Microsoft Sustainability Manager

Häufig gestellte Fragen zum ESG Reporting mit dem Microsoft Sustainability Manager

Unternehmen, die aufgrund der neuen gesetzlichen Umwelt-Regularien und des eigenen Nachhaltigkeitsanspruchs ein professionelles ESG Reporting anstreben, beschäftigen sich in dem Zusammengang oft mit der Lösung Microsoft Sustainability Manager. Aus gutem Grund: Denn damit bleiben Sie in Ihrer Microsoft-Strategie und können Ihre Umweltbilanz nachweislich dokumentieren und verbessern. Die häufigsten Fragen zum ESG Reporting mit der Lösung Microsoft Sustainability Manager beantworten wir Ihnen in diesem Blog-Artikel.

Was ist Microsoft Sustainability Manager und wie kann Microsoft Sustainability Manager Unternehmen beim ESG Reporting unterstützen?

Der Microsoft Sustainability Manager ist eine Software-Lösung mit der Unternehmen ihre Umweltbilanz dokumentieren und verbessern können. Beim Microsoft Sustainability Manager handelt es sich um eine Plattform, die Umwelt-, Sozial- und Governance-Daten aus verschiedenen Quellen vereint, um aussagekräftige Berichte zu erstellen. Der Microsoft Sustainability Manager ermöglicht Unternehmen somit die Erfassung, Analyse und Berichterstattung von ESG Daten und eignet sich für ein professionelles ESG Reporting. 

Welche ESG Kriterien können mit Microsoft Sustainability Manager überwacht werden?

ESG ist die Abkürzung für Environment, Social und Governance. Die Lösung Microsoft Sustainability Manager deckt dabei das Thema „E“ ab – also alle Kriterien, die die Umwelt betreffen einschließlich Umweltauswirkungen. Hierzu gehören beispielsweise CO2 Emissionen, der Umgang mit Ressourcen oder Umweltschutz. 

Wie können automatisierte Prozesse in Microsoft Sustainability Manager für das ESG Reporting integriert werden?

Die Plattform Microsoft Sustainability Manager unterstützt die Integration automatisierter Prozesse, um den Datenfluss zu optimieren. Durch Automatisierung können Unternehmen kontinuierlich und effizient ESG Daten sammeln, was zu genaueren und zeitnahen ESG Berichten führt. Es empfiehlt sich, die Automatisierung durch einen Microsoft Implementierungspartner durchführen zu lassen. Zwar kann man den Microsoft Sustainability Manager auch ohne Automatisierung nutzen, allerdings hat diese Option sehr viele Nachteile und führt langfristig zu keinem effizientem ESG Reporting.

Bietet Microsoft Sustainability Manager Unterstützung bei der Identifizierung und Bewältigung von ESG Risiken?

Ja, die Software Microsoft Sustainability Manager ermöglicht die Analyse von Datenpunkten im Zusammenhang mit ESG Kriterien. Unternehmen können potenzielle Risiken identifizieren und proaktiv Maßnahmen ergreifen, um ihre ESG Performance zu verbessern. 

Wie gewährleistet Microsoft Sustainability Manager die Datenqualität und -integrität für das ESG Reporting?

Die Plattform Microsoft Sustainability Manager bietet integrierte Datenqualitätskontrollen. Durch Sicherheitsmechanismen und Validierungsschritte wird sichergestellt, dass die erfassten ESG Daten zuverlässig und genau sind. 

Kann Microsoft Sustainability Manager mehrere ESG Reporting Standards unterstützen?

Ja, die Microsoft-Lösung liefert eine Grundlage zur Unterstützung verschiedener Standards. Microsoft Sustainability Manager ist flexibel und kann verschiedene ESG Reporting Standards unterstützen, darunter GRI (Global Reporting Initiative), SASB (Sustainability Accounting Standards Board) und andere branchenspezifische Standards. 

Unterstützt Microsoft Sustainability Manager Unternehmen bei der Erstellung von benutzerdefinierten ESG Berichten?

Absolut. Die Microsoft Sustainability Manager Plattform ermöglicht die Anpassung von ESG Berichten, um den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen von Unternehmen gerecht zu werden. Benutzer können Berichte erstellen, die spezifische Kennzahlen und Metriken hervorheben. Die Dashboards im Microsoft Sustainability Manager sind fix vorgefertigt. Es können aber weitere Dashboards mit der Unterstützung eines Microsoft Implementierungspartners wie HSO nach Kundenwunsch integriert werden. Auch Excel Reports können individuell generiert werden, allerdings ohne spezifische Kennzahlen und Metriken.

Wie geht Microsoft bzw. die Software Microsoft Sustainability Manager mit sich ändernden ESG Regularien um?

Microsoft aktualisiert die Software von Microsoft Sustainability Manager regelmäßig und spielt Updates ein.

Wie kann die Lösung Microsoft Sustainability Manager Unternehmen dabei unterstützen, ihre ESG Performance zu verbessern?

Die Plattform Microsoft Sustainability Manager ermöglicht eine umfassende Analyse von Umwelt-Daten, um Schwachstellen zu identifizieren. Unternehmen können auf dieser Grundlage gezielte Maßnahmen ergreifen, um ihre Nachhaltigkeitsperformance zu steigern und nachhaltiger zu wirtschaften.

Unser Unternehmen interessiert sich für die Einführung von Microsoft Sustainability Manager als ESG Reporting Tool – wie startet man so ein Projekt?

Unsere Empfehlung und unser Vorgehen als langjähriger Microsoft-Implementierungspartner ist ein Kickoff-Workshop. Speziell für das Thema ESG Reporting bietet HSO einen Microsoft Sustainability Manager Workshop an. Es handelt sich dabei um einen kostenloser ½ tägigen Remote-Workshop mit einem ESG & Microsoft Berater. Hierbei wird Ihr Status Quo im Rahmen der ökologischen Nachhaltigkeit ermittelt, um eine GAP Analyse zu erstellen und Ihnen erste Handlungsempfehlungen zu geben. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Warum HSO?

ESG Reporting: Sie haben Fragen. Wir haben Antworten.

Wir stehen Ihnen als Fach- & Implementierungspartner bei Ihrer nachhaltigen Unternehmensführung zur Seite!

Haben Sie weitere Fragen?

Dieses FAQ soll Ihnen einen Überblick über die Funktionalitäten von Microsoft Sustainability Manager im Kontext des ESG Reportings geben. Für detaillierte Anforderungen und Implementierungsfragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten gemäß unserer Private Policy einverstanden. Sie können sich jederzeit von den gesendeten Nachrichten abmelden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie sich abmelden können, wie wir mit dem Datenschutz verfahren und wie wir uns für den Schutz und die Wahrung Ihrer Privatsphäre einsetzen.