People working together at a table in an office

Darum sollten Sie Ihr CRM-Projekt niemals aufschieben

18 Apr, 2023

Besonders im IT-Bereich überdenken viele Unternehmen in Zeiten wirtschaftlicher Ungewissheit große Investitionen und setzen neue Prioritäten. Das ist zwar verständlich, birgt aber auch Risiken, da das Aufschieben großer und wichtiger Projekte für Sie nicht selten Probleme zur Folge haben kann. Der Grund: Gerade in schwierigen Zeiten ist es enorm wichtig, Einblicke zu haben und Pipelines, Geschäftsmöglichkeiten sowie Kundendaten und -beziehungen zuverlässig verwalten zu können. Eine CRM-Plattform ist daher ein geschäftskritisches System, weshalb jeder aufgeschobene Monat eine Verzögerung der Verbesserung Ihrer Vertriebsleistung und des Umsatzwachstums bedeutet.

Weitere Gründe dafür, warum das Aufschieben Ihres CRM-Projekts eine schlechte strategische Entscheidung ist, verrate ich Ihnen in diesem Blogartikel.

1. Transparenz ist der Schlüssel zum Erfolg

In Zeiten der Unsicherheit und der Disruption ist Transparenz von entscheidender Bedeutung. Schließlich müssen Sie wissen, wo Sie ansetzen und was Sie tun können, um Ihr Chancen- und Vertriebsmanagement, die Customer Journey und die Performance von Kampagnen zu optimieren. Moderne CRM-Systeme bieten Ihnen eine Single Source of Truth – so erhalten Sie in Aktivitäten umsetzbare Erkenntnisse in Echtzeit, können umfassende Berichte erstellen und schnelle Entscheidungen zu geschäftskritischen KPIs treffen.

2. Schieben Sie den Aufbau Ihrer Pipeline nicht auf

Mit jedem Monat, den Sie Ihr CRM-Projekt hinauszögern, verzögern Sie den Aufbau Ihrer Pipeline, was sich langfristig auf Ihr Geschäft auswirkt. Auch wenn es vielleicht nicht sofort negative Folgen für Sie hat, wird sich ein unzureichendes Pipeline-Management irgendwann auf Ihr Geschäft auswirken – im schlimmsten Fall dann, wenn Sie es am dringendsten benötigen.

3. Verhindern Sie, Leads, Geschäftsgelegenheiten und Kunden zu verlieren

In Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit ist der Aufbau einer vertrauensvollen Geschäftsbeziehung wichtiger denn je. Moderne CRM-Systeme helfen Ihnen dabei, Leads und Geschäftsgelegenheiten zu verwalten und die Customer Journey sorgfältig zu planen. Sie bieten Einblicke in das Verhalten und die Interaktionen Ihrer Mandanten und helfen Ihren Mitarbeitern, Ihren Kundenstamm zu verstehen und zu betreuen und so das Kundenerlebnis zu verbessern. Schließlich kann es sich kein Unternehmen leisten, die Kundenorientierung zu vernachlässigen.

4. Vermeiden Sie höhere Kosten bei geringerer Effizienz

Durch das Aufschieben eines CRM-Projekts sparen Sie kurzfristig vielleicht Kosten, auf lange Sicht können sich diese jedoch erhöhen. Mit modernen Anwendungen zur Kundenbindung können Sie viele manuelle und administrative Aufgaben, einschließlich der Datenverwaltung, automatisieren. Dadurch können Ihre Mitarbeiter ihre Zeit effektiver nutzen und eine höhere Wertschöpfung erzielen, ohne sich Sorgen um die Dateneingabe oder -qualität machen zu müssen.

5. Beugen Sie mangelnder Datenverwaltung vor

Ein CRM-System erfordert ein gewisses Maß an Disziplin. Durch die Implementierung können Sie Betriebsabläufe und Prozesse standardisieren, rationalisieren und verschlanken. Dadurch profitieren Sie von einer enormen Verbesserung Ihrer Datenqualität und -verwaltung, welche wiederum für eine effektive Zusammenarbeit, Berichterstattung und Entscheidungsfindung maßgeblich sind.

Meiden Sie Risiken – und bereiten Sie sich auf zukünftige Disruptionen vor

Natürlich birgt die Implementierung eines CRM-Systems auch Risiken und Herausforderungen. Wir wissen, dass das Change-Management für eine erfolgreiche Benutzerakzeptanz und damit für einen positiven ROI entscheidend ist. Die technischen Herausforderungen bei der Integration und Verknüpfung mit bestehenden Systemen können komplex sein. Probleme mit der Datenqualität, die wir etwa während der Datenmigration oftmals feststellen, sind zusätzlich hinderlich, auch weil sie eine sorgfältige Überprüfung erfordern.

Trotzdem muss das Ergebnis einer verbesserten Vertriebsleistung die Kosten und die Disruption der Aufrüstung Ihrer CRM-Kompatibilität aufwiegen. Das wird es auch, denn Sie werden gerade in den schwierigsten Zeiten, in denen ein ganzheitliches CRM-System am dringendsten benötigt wird, am meisten davon profitieren.

Mehr erfahren

Diese Kunden haben sich für Dynamics 365 Customer Engagement entschieden

Möchten Sie Ihr CRM-Projekt vorantreiben?

Bei HSO verfügen wir über umfangreiche Erfahrung in der Implementierung von CRM- und Kundenbindungsplattformen. Wir haben bereits zahlreiche erfolgreiche Projekte durchgeführt, wodurch wir mit den Strategien zur Risikominderung und Bewältigung von Herausforderungen vertraut sind, um Ihre Organisation schnell und effizient auf den richtigen Kurs zu bringen. Wenn Sie eine CRM-Implementierung oder -Optimierung erwägen, stehen unsere Teams bereit, Sie professionell zu unterstützen und optimal auf mögliche Störungen vorzubereiten.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten gemäß unserer Private Policy einverstanden. Sie können sich jederzeit von den gesendeten Nachrichten abmelden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie sich abmelden können, wie wir mit dem Datenschutz verfahren und wie wir uns für den Schutz und die Wahrung Ihrer Privatsphäre einsetzen.

Knowledge and Best-Practices

Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen, sich vorzubereiten.