Cloud ERP Lösungen: Warum brauchen Sie einen digitalen Spielplan?

27 Apr, 2021

Eine der grundsätzlichen Herausforderungen denen wir täglich gegenüber stehen, liegen darin dass Innovationen in Unternehmen durch relativ schwerfällige, miteinander verknüpfte Kernanwendungen ausgebremst werden. Neue, Cloud-basierte ERP-Lösungen sind ein Baustein, dieses Thema an der Wurzel anzupacken. Sie ermöglichen moderne und schlanke Prozesse, mit denen Sie schneller Innovationen voran bringen und adäquater auf Kundenanforderungen reagieren können. 

Doch wie sieht eine moderne Anwendungslandschaft für Ihr Unternehmen aus? Und wie sieht der Roadmap aus, um dorthin zu gelangen?

Cloud ERP Lösungen erfordern einen digitalen Spielplan

Viele Unternehmen wissen, dass sie mit intelligenten Datenanwendungen ihre Ergebnisse verbessern können. Und sie können besser auf die sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes reagieren. Wir sehen, dass Firmen aller Größenordnungen aktuell große Modernisierungsprojekte angehen, um das Unternehmen so belastbar wie möglich zu machen. Wir sehen, dass Unternehmen dabei unter anderem folgendes als Nr. 1 ihrer Anforderungen anführen:

  • Intelligente Einblicke, jederzeit, vorzugsweise über Dashboards zur direkten Steuerung;
  • Konkrete Anwendungen, Automatisierung von bisher manuellen oder papier-bezogenen Prozessen über Low-Code-Technologie;
  • Die Fähigkeit, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und zu testen, z.B. auf der Grundlage eines Abonnementmodells (as-a-service);
  • Datengesteuertes Arbeiten und Unterstützung beim Einsatz von KI und maschinellem Lernen;
  • Mitarbeiter in die Lage versetzen, jederzeit, überall und von jedem Ort aus besser zusammenzuarbeiten.

Cloud ERP ist nicht nur ein neues ERP mit neuer Oberfläche. Es vereinigt auch in sich, dass man für sich grundsätzliche Fragen zu Datenarchitektur, Prozess-Intelligenz, Cloud Paradigmen und agilem Arbeiten für sich beantworten muss. Das Spielfeld wird größer.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die verschiedenen Aspekte zu skizzieren, die man in einem Cloud ERP Projekt berücksichtigen sollte. Einen davon wollen wir mit unserem Ansatz eines “digitalen Spielplans” aufzeichnen.

Die vier Eckpunkte des digitalen Spielplans

HSO hat eine Reihe von vier E-Books verfasst, in denen wir die vier Hauptpfeiler unseres digitalen Spielplans beschreiben. Diese sind:

Strategie

Die Verlagerung von Produkten zu Dienstleistungen, veränderte Kundenerwartungen, internationales Wachstum oder neue Lieferkettenmodelle können allesamt strategische Triebkräfte für die ERP-Modernisierung sein. Bei der Entwicklung einer neuen IT-Landschaft, einschließlich Cloud-ERP-Lösungen, ist die Strategie des Unternehmens von größter Bedeutung. Welche Technologie unterstützt die Geschäftsziele wirklich?

Beginnen Sie mit der Planung Ihres digitalen Spielplans

Möchten Sie mit der Gestaltung Ihres digitalen Spielplans beginnen? Wollen Sie wissen, welche Auswirkungen Cloud ERP Lösungen mit Dynamics 365 haben und welche Chancen sich damit eröffnen? Unsere Experten stehen für Sie bereit.

Wenn Sie Fragen rund um das Thema ERP Modernisierung haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Durch die Nutzung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten gemäß unserer Privacy Policy. Sie können gesendete Nachrichten jederzeit abbestellen. Bitte lesen Sie unsere Privacy Policy für weitere Informationen darüber, wie Sie sich abmelden können, unsere Datenschutzpraktiken und wie wir uns verpflichten, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.