24 Sep

Webinar | Drivers for Growth in Service

Details

Datum
24-09-2020
Uhrzeit
16:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Online (Microsoft Teams)
Kosten
kostenfrei
Sprache
Englisch

Im Frühjahr 2020 hat das Beratungsunternehmen Noventum in Zusammenarbeit mit Microsoft und HSO die Wachstumstreiber für das Geschäft mit digitalen Dienstleistungen für Produkthersteller und technische Dienstleistungsunternehmen untersucht. Die Studienteilnehmer repräsentieren ein breites Branchen-Spektrum. Die Studie selbst basiert auf persönlichen Interviews und einer Online-Umfrage.

In den letzten Jahren gab es bei Fertigungsunternehmen eine starke Verschiebung von produkt- zu serviceorientierten Einnahmen, ein Trend der auch als ‘Servitisierung‘ bezeichnet wird. Gleichzeitig suchen ihre Kunden nach Lieferanten, die mehr als nur Produkte und Wartungsdienstleistungen anbieten. Kunden gehen von großen Kapitalinvestitionen in Produkte zu ‘Pay-per-Use’-Modellen über und stellen dabei hohe Erwartungen an den Service und die messbaren Auswirkungen auf ihre Geschäftsergebnisse. Unsere Studie zielte darauf ab, mehr darüber zu erfahren, wie Unternehmen in der heutigen dienstleistungsorientierten Welt wachsen und erfolgreich sein können.

Webinar:
Drivers for Growth in Service | Donnerstag, 24. September, 16:00 Uhr

Möchten Sie mehr über das Ergebnis und die wichtigsten Schlussfolgerungen aus dieser Studie erfahren? Nehmen Sie am 24. September an unserem Teams Live-Event teil und erfahren Sie mehr über die Erkenntnisse, die wir dabei gewonnen haben:

  • Die Erfolgsfaktoren im Service für produzierende Unternehmen und technische Dienstleister;
  • Welche Strategien angewandt werden, um diese Erfolgsfaktoren zu unterstützen;
  • Wie organisieren sich Unternehmen, um Chancen durch neue Service-Angebote zu nutzen?

Neben den Referenten von Noventum und HSO werden auch zwei unserer Kunden über ihre Erfahrungen sprechen:

  • Cyrille Godinot, Strategic Account Director, EcoStruxure Power bei Schneider Electric erklärt, wie EcoStruxure Digital Services in Schneider Electric Ökosystem und Architektur für die Energie-, Gebäude-, IT-, Netz-, Anlagen- und Maschinenindustrie kombinieren. Cyrille erklärt den Wert für Kunden und Partner sowie die Herausforderungen und Lehren, die bei der Einführung von Geschäftsdiensten für Kunden gezogen wurden
  • Alfonso Castaneda, Global Service Director bei Coesia, spricht über die Entwicklung neuer Liefer- und Verkaufsmöglichkeiten. Er bestätigt, was auch unsere Studie zeigte: Um neue Dienstleistungsmodelle erfolgreich zu machen, sind einige neue Fähigkeiten erforderlich.

Datum:   24. September 2020 | 16:00 bis 17:00 Uhr
Dauer:   1 Stunde
Ort:   Microsoft Teams
Sprache:   Englisch
Referenten: Cyril Godinot (Schneider Electric), Alfonso Castenada (Coesia), Hilbrand Rustema (Noventum) & Hans Broer (HSO).


 

Anmeldung:


Download

Executive Summary: Drivers for Growth in Service

Laden Sie sich hier das Executive Summary unserer Studie herunter.

zum Download