Implementierung und Roll-Out

Auf der Grundlage unserer über 25-jährigen Erfahrung haben wir mit „HSO Excellerate™“ eine einzigartige Projektmethodik, für die Optimierung Ihrer Geschäftsabläufe, entwickelt.  Es handelt sich dabei um eine Methode, die auf die Kalkulierbarkeit und die Ergebniserzielung von Projekten zielt. Ihre Strategie binden wir bei der Anwendung unserer Projektmethodik ein und sorgen dafür, dass Ihre Erwartung an das neue System bei jedem Schritt im Umsetzungsprozess erfüllt wird.

Konzentrieren Sie sich auf Ergebnisse

Die Implementierung der neuen Softwarelösung findet in mehreren Phasen statt. Wir bezeichnen diese Phasen als „Business Releases“. Jedes „Business Release“ ist ein festgeschriebener Meilenstein mit spezifischen Erfolgskriterien hinsichtlich Ihrer gewünschten Unternehmensziele.

Mit einer klar abgesteckten Aufgabenstellung und einer kurzen Umsetzungszeit, unterstützen wir Sie dabei schnell von den Vorteilen Ihrer neuen Softwarelösung zu profitieren. Das bedeutet Ihre Produktivität zu steigern, Ihre Kosten zu senken und Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

 

Vermeiden Sie unangenehme Überraschungen

Risiko-Management ist ein wichtiger Teil der HSO-Projektmethodik. ERP-Projekte sind bekannt dafür, dass sie nicht innerhalb ihres gesetzten Budget- und Zeitrahmens umgesetzt werden. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und der Expertise, wissen unsere Projektmanager, wie sie mithilfe der phasenartige Herangehensweise (Plan of Approach) unangenehme Überraschungen vermeiden. Ihre Vorgehensweise umfasst auch Themen des Risikomanagements sowie der Gesamtabläufe im Projekt.

Gemeinsamer Einsatz

„Soft Facts“ stellen einen weiteren wichtigen Erfolgsfaktor eines Projektes dar. Es ist wichtig bei der Projektumsetzung die beteiligten Personen zu berücksichtigen. Schließlich wären die Erfolgschancen sehr gering ohne ihren Einsatz und ihrer Verpflichtung dem Projekt gegenüber. Daher spielen für uns die „Soft Facts“ eine äußerst wichtige Rolle bei der Projektsteuerung.



Die Vorteile von HSO Excellerate auf einen Blick:

  • Pragmatisches und strukturiertes Herangehen basierend auf einem festen Projektrahmen
  • Sie wissen vorher, welche Ergebnisse das Projekt liefern wird
  • „Business Releases“ stellen sicher, dass die gewünschten Ergebnisse wie geplant eintreten
  • Methoden, Tools und Vorlagen basieren auf Industriestandards

Internationaler Roll-out

Bei vielen Kunden mit mehreren Unternehmen und Niederlassungen in verschiedenen Ländern findet die Implementierung in Phasen statt. Die HSO Enterprise Solutions bietet diese von Deutschland aus an, während im Ausland die Koordination die lokalen HSO Niederlassungen bzw. HSO International übernehmen.

HSO International agiert in vielen internationalen Implementierungen als Dreh- und Angelpunkt für die lokalen Büros, unsere Allianzpartner und Kunden mit Standorten in mehreren Ländern. Diese Herangehensweise ermöglicht es uns unsere Projektmethode „HSO Excellerate™“ bei internationalen Projekten vorhersehbar durchzuführen.

Sie möchten mehr über das Thema Implementierung und Roll-Out erfahren?
Nehmen Sie mit einem unserer Experten unverbindlich Kontakt auf.