Microsoft hat weltweit mehr als 10.000 Partner, im Bereich der Business Applications sind es mehr als 3.000. Für diese Sparte machen 20% der Partner 80% des Umsatzes aus. Wir haben den CEO von HSO, Peter ter Maaten, zur Mitgliedschaft im Microsoft Inner Circle befragt, die bereits zum 14. Mal besteht – und warum dies für HSO und unsere Kunden von großem Wert ist.

Peter ter Maaten: „Der Inner Circle besteht aus den Partnern, die den größten Einfluss auf das Microsoft-Ökosystem haben. Microsoft prüft beispielsweise den Beitrag, den der Partner zu seinem Umsatz leistet. Die Anzahl der Mitarbeiter ist dafür ein wichtiger Indikator, dann natürlich die Anzahl der verkauften Lizenzen, aber auch die Nutzung der Anwendungen.”

Quelle relevanter Kontakte zur direkten Kundenunterstützung

„Als Mitglied des Inner Circle wird man zu einer jährlichen persönlichen Veranstaltung von Microsoft eingeladen, bei der neben den Partnern auch die 50 Top-Führungskräfte von Microsoft anwesend sind“, fährt Peter fort. „Natürlich ist es schön, dass diese Veranstaltungen immer an einzigartigen Orten organisiert werden, aber davon merkt man oft nicht viel. Wertvoll wird das Event dadurch, dass man aus erster Hand erfährt, wie die Strategie von Microsoft aussehen wird, welche Hauptziele verfolgt werden und welche KPIs für die Microsoft-Beziehungen gelten. Als Mitglied des Microsoft Inner Circle hat man Zugriff auf alle Informationen und den direkten Draht zum Management.

Man hat aber auch Zeit, sich informell kennenzulernen. In der Zwischenzeit, nach all den Jahren, in denen ich dort teilgenommen habe, kennt man sich gut, man vertraut einander. Dadurch habe ich einen sehr leichten Zugang zur Spitze von Microsoft. Warum ist das für unsere Kunden relevant? Diese Verbindungen sind bei Eskalationen von großem Mehrwert. Wird Microsoft etwas gegen x oder y unternehmen? Was sind die Pläne mit Produkt z? Bei solchen Fragen sind wir nur einen Anruf oder eine Nachricht von den richtigen Antworten entfernt. Dies macht den Inner Circle zu einer Quelle relevanter Netzwerkkontakte, mit denen wir Kunden direkt unterstützen können.

Lassen Sie Kunden niemals im Regen stehen

Kürzlich war ein großer Kunde von der Umstellung auf One Version relativ stark betroffen. Dies konnten wir an Microsoft eskalieren und erhielten sehr schnell technischen Support. Somit lassen wir einen Kunden niemals im Regen stehen.

Microsoft kündigte unsere erneute Mitgliedschaft im Inner Circle während der diesjährigen Microsoft Inspire an. Wir erfuhren auch, dass HSO den Microsoft Partner of the Year Award 2020 in der Kategorie Modernize Finance & Operations gewonnen hat und Finalist in der Kategorie Connected Field Service ist. Eine große Ehre und ein noch größeres Kompliment an die mehr als 1.000 Mitarbeiter von HSO.“

Microsoft Inner Circle Member 2020 2021 HSO