Prognosen besagen, das in wenigen Jahren über 25 Milliarden Geräte mit Sensoren ausgestattet sein werden, die einzelne Geräte sowohl untereineinander als auch mit anderen Quellen kommunizieren lassen. Denken Sie beispielsweise an Sensoren zur Messung von Menschenmengen in Kaufhäusern, Sensoren in Anlagen oder auch Produkte an sich.

Die Datenmenge, über die Organisationen verfügen, wächst aufgrund des Internets der Dinge exponentiell. Je größer die Datenmenge, auf die Sie zugreifen können, desto mehr Einblicke haben Sie und um so besser können Sie Vorhersagen treffen. Wenn Sie strukturierte und unstrukturierte Daten aus verschiedenen Quellen zusammenführen, ist es wichtig, dass Sie diese Daten auch verarbeiten können. Ausreichend Geschwindigkeit, Speicherplatz und Rechnerkapazitäten sind unabdingbar. Die Cloud Technologie macht es möglich — mit der Microsoft Azure Plattform als Fundament.

Die Infrastruktur entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg eines IoT Projekts. Das Fundament ist entscheidend: Denken Sie nur an eine stabile Internetanbindung und komplexe sicherheitstechnische Herausforderungen. HSO verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Konzeptionierung und Entwicklung der zu Ihren Datenherausforderungen passenden Infrastruktur.

Bleiben Sie up to date!

Weiterführende Themen

Unsere Lösungen
Unsere Services

Kontaktieren Sie uns

  • * Pflichtfeld
  • Durch Ausfüllen und Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.