Wie können Sie datengestützter arbeiten?

Ihre Daten bieten eine Fülle an Möglichkeiten: Sie können Dashboards für mehr Übersichtlichkeit und genauere Prognosen anlegen und die wichtigsten Unternehmensprozesse in Echtzeit überwachen. Über die Datenintegration lassen sich Daten aus verschiedenen Quellen zusammenführen und integrieren, indem man die unzähligen Datenpunkte des IoT (Internets der Dinge) nutzt.

Mit Analytics lassen sich Anlagen in Echtzeit verfolgen, Wartungstermine vorhersagen, Abnahmemengen der Kunden ermitteln und sogar das Leistungsangebot verbessern.

Big Data bietet unbegrenzte Möglichkeiten: vom Einzel- und Großhandel über technische Dienstleistungen bis hin zur gesamten Industriebranche lässt sich alles miteinander verbinden.

Auch wenn die Erhebung von Daten den ersten Schritt darstellt, besteht die Zielsetzung natürlich darin, verwertbare Informationen aus diesen Daten zu gewinnen. Dafür benötigen Sie eine neue Dateninfrastruktur und die passende Analysesoftware. Es ist relativ einfach Daten mithilfe von Dashboards und Berichten einzusehen. Der nächste Schritt besteht jedoch darin, Daten anhand von Prognosemodellen oder Machine Learning proaktiv einzusetzen.

Anwendungsbeispiel

Dynamics 365 und Azure IoT erfolgreich integrieren

Sehen Sie in diesem Anwendungsbeispiel, wie Sie einen vorausschauenden und proaktiven Außendienst durch den Einsatz von Connected Field Service erreichen.

Microsoft Field Service

Starten Sie jetzt Ihre 6-wöchige IoT Journey

01

Woche 1: Skizze

Was können Sie mit uns in diesen sechs Wochen erreichen? Zusammen mit unseren Experten bestimmen Sie Ihre Ziele und definieren ein Szenario mit dazugehöriger Timeline. Dies bildet die Grundlage für die nächsten sechs Wochen.

02

Woche 2: Inventar erstellen

Ihre Ziele sind klar. Aber wie erreichen Sie diese? Unsere IoT-Experten unterstützen Sie dabei. Gemeinsam identifizieren Sie, welche Schritte und Entwicklungen notwendig sind, um Ihre Ziele zu erreichen.

03

Woche 3: Gestaltung

Basierend auf Ihrer Skizze und Ihrem Inventar erstellen wir ein globales Design des Szenarios. Gemeinsam beschreiben wir, wie die endgültige Lösung aussehen wird, so dass sie praktisch entworfen werden kann.

04

Woche 4: Einrichtung

Wir werden Ihre Ambitionen verwirklichen! Wir stellen die Verbindungen und die IoT-Plattform her. Dies bedeutet, dass alles bereit ist, um mit der Datensammlung und -verarbeitung zu beginnen.

05

Woche 5: Integration

Natürlich möchten Sie auch, dass die Daten Ihrer IoT-Plattform leicht zugänglich sind. Wir entwerfen übersichtliche Dashboards und stellen sicher, dass die neue IoT-Lösung in Ihre bestehenden Geschäftsanwendungen integriert wird.

06

Woche 6: Abschluss

Ihre IoT-Lösung wird von unseren Experten finalisiert. Wir bewerten die entworfene Lösung und skizzieren die Zukunft von IoT für Ihre Organisation.

Weiterführende Themen